Whatsapp bilder manuell downloaden

  • Uncategorized

Manchmal fällt es Benutzern schwer, die Fotos zu durchsuchen oder darauf zuzugreifen, die sie von WhatsApp heruntergeladen haben. Im Idealfall werden alle Fotos, die von WhatsApp heruntergeladen werden, auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie können in die Android-Galerie gehen und im Ordner “WhatsApp-Bilder” auf diese Fotos zugreifen. So erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Fotos auf Android speichern. Ich habe die Samsung-Galaxie s9 und dort int eine `Download /save` Taste. Gibt es einen anderen Weg? Wie oben erwähnt, lädt die WhatsApp-App immer noch Fotos und Videos herunter, sie hält sie nur in einem eigenen App-Speicher. Aber das kann sich schnell summieren. Wenn Sie das Herunterladen von Medien direkt an der Quelle beenden möchten, gehen Sie auf die Registerkarte “Einstellungen” und wählen Sie die Option “Daten- und Speichernutzung”. Solange die Fotos noch auf WhatsApp angezeigt werden, sind die Fotos in Ihrem Telefon, und ja, Sie können sie herunterladen, um zu drucken.

Normalerweise ist der Ordner auf Android-Handys in …./storage/…./WhatsApp/Media/WhatsApp Images. Sie können diese per Datenkabel auf Ihre (Mikro-)SD-Karte oder Ihren Computer übertragen oder direkt von WhatsApp Web herunterladen. Mit Android-Handys und Tablets werden sogar Bilder, die in WhatsApp verwendet werden, der Gerätegalerie hinzugefügt, sobald Sie sie heruntergeladen haben. Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden. Hier ist wie: Nun, wenn Sie bereits die Anleitung, die ich über die Deaktivierung automatischer Downloads von Fotos und Videos geschrieben habe, haben Sie manuell herunterladen diese Bilder in den Gesprächen, die Sie haben. Wenn genügend freier Speicherplatz vorhanden ist und Sie Dateien auf Ihrer SD-Karte speichern können, aber Sie trotzdem keine Dateien von WhatsApp herunterladen können, müssen Sie möglicherweise WhatsApp-Daten von Ihrer SD-Karte löschen. Wenn Sie einen Windows-basierten PC verwenden und den WhatsApp-Client noch nicht heruntergeladen haben – Sie können dies tatsächlich tun. Wenn Sie in Ihre WhatsApp-Datei gehen, werden die Bilder dort gespeichert haben. Sie müssen sie nur markieren und in Ihre DCIM-Datei verschieben, wo Sich Ihre anderen Fotos befinden.

Sie speichern in Ihrer Kamerarolle, dann speichert WhatsApp automatisch Medien in Ihrer Galerie. Das klingt nach einer guten Idee, aber wenn Sie Teil mehrerer Gruppen sind, kann dies viel Speicherplatz in Anspruch nehmen. So können Sie WhatsApp davon abhalten, Bilder automatisch zu speichern. Sobald Sie dies getan haben, importieren Sie neue Bilder, wie Sie es normalerweise mit der Fotos-App tun würden. Sie können “manuell” darauf zugreifen, indem Sie sekundäre Software wie X-Plore File Manager herunterladen. Das Verfahren, das zum Herunterladen von Bildern und Videos mit WhatsApp für Mac in die Galerie notwendig ist, ist genauso einfach und in vielerlei Hinsicht ähnlich dem, was Sie oben gelesen haben. In der Vergangenheit konnten Android-Nutzer Medien schnappen, die bis zu 30 Tage alt waren und von WhatsApps Servern verschwinden würden, sobald sie heruntergeladen wurden. Das ist lächerlich, ich möchte Fotos drucken, die mir jemand auf WhatsApp geschickt hat, aber ich kann es nicht, da sie nicht in meiner Galerie erscheinen und ich sie nicht herunterladen kann.

Der einzige Weg ist also, jedes einzelne Foto per E-Mail an mich zu schicken oder sie zu fotografieren, was noch lächerlicher und rückständiger ist. Warum sollte jemand ein so unintuitives, funktionsverkrüppeltes Durcheinander einer App verwenden wollen?? Wenn Sie dies sagen, können Sie beim manuellen Speichern von Bildern Duplikate in Ihrer Kamerarolle finden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Option zum erneuten Herunterladen nur für Dateien aus Chats verfügbar ist, die nicht gelöscht wurden. Der einzige Unterschied hier ist die Art und Weise, wie Sie das Programm herunterladen und installieren, und in der Art und Weise, wie das Bildsparfenster verwaltet wird. Wenn Sie Medien manuell in der Kamerarolle speichern möchten, öffnen Sie das Foto oder Video und tippen Sie auf die Schaltfläche “Teilen”. Verwenden Sie WhatsApp auf einem iPhone? Keine Sorge, das Speichern dieser Bilder und Videos ist auch mit diesen Geräten sehr einfach. Außerdem können Sie die gleichen Ergebnisse erzielen, indem Sie auf das Bild in der Unterhaltung klicken und dann Download auswählen. Dieses Symbol befindet sich in der unteren rechten Ecke der Bildvorschau.